fbpx

Isabel Adrian: Model, Künstlerin & Designerin

Share on facebook
Facebook
Share on email
Email
Share on print
Print

Eine echte Frau der Rennaisance. Isabel Adrian hat ein Leben und eine Karriere aufgebaut, die sich um den gesamten Globus zieht. Sie ist ein Multitalent mit einer großen Leidenschaft für das Leben und vor allem für ihre Familie.

Isabel Adrian ist in Gothenburg, Schweden, geboren und aufgewachsen. Sie begann ihre erfolgreiche Modelkarriere mit gerade mal 15 Jahren. Sie reiste um die ganze Welt und lief über die Laufstege von mehr als 350 Shows. Sie zierte die Titelblätter des Rolling Stone, Elle, Sony und des Chic Magazins. Nach fünf Jahren des Modellebens beschloss sie ihre Modelkarriere für die Weiterbildung aufzugeben und legte den Fokus auf Film und Design. Sie beendete sie ihre Aus- bzw. Weiterbildung mit einem Bachelor in Journalismus.

Isabel Adrian

Was ist dein größtes Talent? Wo liegen dein Herz und deine Leidenschaft?

Ich würde sagen, mein größtes „Talent“ ist die Tatsache, dass ich einen sehr kreativen Geist habe. Mein bestes Talent ist nicht etwas, das du perfektionieren kannst wie beispielsweise tanzen, aber wenn man sagen kann, dass ein visionäres Denken ein Talent ist, dann bin ich auch damit gesegnet. Ich arbeite sehr schnell Ideen und Lösungen aus und versuche stets außerhalb des Tellerrands zu denken. Mein Herz liegt in der Kreativität und meine Leidenschaft darin, neue Dinge zu lernen und die Möglichkeit zu haben meinen Verstand zu nutzen.

Isabel Adrian

Isabel zog nach Stockholm und wurde eingeladen in der schwedischen TV-Show „Expedition Robinson“ aufzutreten, welche später von einem US-Sender adaptiert und der amerikanische TV-Hit „Survivor“ wurde. Mit der Show gewann sie an Prominenz und erhielt schließlich das Angebot, Managerin eines der beliebten Clubs in Stockholm zu werden. 2004 begegnete sie den schwedischen House Mafia DJ Steve Angello, der später ihr Ehemann werden sollte. Bald begann Isabel für Steve’s Label Size Records zu arbeiten und designte Werbeartikel. Sie reisten gemeinsam um die ganze Welt.

Wie habt ihr euch kennengelernt?

Meinen Ehemann Steve Angello habe ich zum ersten Mal auf einem Award Event in Schweden gesehen. Er war als DJ engagiert und ich war zu Gast. Wie jeder weiß, bin ich sehr musikbegeistert und als ich einen bestimmten Song auf der Party hörte, ging ich zu ihm hoch und fragte ihn, wer der Künstler wäre, der diesen Song geschrieben hat, und wie der Song hieße. Er drehte sich zu mir und sagte nur „Ich“. Nachdem ich ihn nicht kannte und er mir den Titel des Songs nicht verriet, hinterließ er keinen besonders guten Eindruck bei mir. Ich beschloss, mich um zu drehen und kehrt zu machen. Zu meiner Überraschung tippte mir nur wenige Minuten später jemand auf die Schulter – es war Steve – und gab mir nicht nur den Titel des Songs, sondern auch seine Telefonnummer.

Isabel Adrian

Mit dem Verlangen ein neues Abenteuer zu begehen und den Horizont zu erweitern, führte es Steve und Isabel 2008 schließlich nach Los Angeles. Isabel wurde sofort für die Show „Swedisch Hollywood Housewives“ gecastet mit dem Auftrag die nächsten 5 Jahre eine der Hauptrollen aus zu füllen. Darüber hinaus führte sie ihre Arbeit als Designerin fort, welche schon seit jungen Jahren einer ihrer großen Leidenschaften war. In ihre Kreationen bringt sie ihre praktischen Erfahrungen mit ein, ebenso Ideen, die am Markt noch nicht zu finden sind. Seit ihrem Erfolg im Gestalten von Werbeartikeln für die Swedisch House Mafia, florierte ihre Karriere als Designerin. Isabel wird oft um Kooperationen gebeten, bei denen sie federführend ist und vom einzelnen Schmuckstück bis hin zur Damenumstandskleidung fast alles entwerfen darf. Isabel Adrian hat auch ihre eigene Leder-Linie entwickelt – von der Reisepass-Tasche aus Leder über Brieftaschen bis hin zum edlen Schmuckstück. Demnächst erscheint eine sehr hochwertige Linie von Leder-Luxus-Gütern, welche bereits jetzt die Aufmerksamkeit einiger international bekannter Persönlichkeiten auf sich zieht wie beispielsweise von Viktoria Swarovski. Die beiden kreativen Mädels werden zusammen das Label IV ins Leben rufen, welches unter anderem Shirts, Ringe und Ohrringe kreieren wird.

Wo findest du all die Inspiration?

Inspiration bekomme ich von allem um mich herum, wirklich. Ich umgebe mich mit kreativen Menschen und ich genieße intellektuelle Gespräche mit den unterschiedlichsten Menschen. Ich habe auch keine Angst Fragen zu stellen und betrachte die Dinge nicht von einer „normalen“, alltäglichen Perspektive – ich liebe es die Dinge zu analysieren. Man kann eine Blume auch aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten.

Isabel Adrian

Isabel Adrian und Viktoria Swarovski designen nicht nur zusammen. Mit Isabel’s Erfahrung in der Musikindustrie, haben die beiden kreativen Köpfe kürzlich einen Song zusammen aufgenommen. Geschrieben und produziert von Isabel, treten sie als weibliches DJ-Duo KimKat auf. Doch Isabel’s Interesse als Musikproduzentin endet mit dieser Kooperation nicht. Sie produzierte jüngst den Song „Bring Me Light“ von Audrey Napoleon. Das Musikvideo für „Bring Me Light“ und dessen Produktion wurde von Bravo aufgegriffen und für die Reality Show „Euros of Hollywood“ verwendet, für die Isabel zurzeit vor der Kamera steht. Die Show, durch die Isabel bereits eine sehr große Fangemeinde gewinnen konnte, zeigt das Leben von Europäern, die den Traum von Hollywood verwirklichen und leben wollen. Der Song wurde am 18. November veröffentlicht, nur einen Tag nachdem die 3. Episode von „Euros of Hollywood“ im Fernsehen zu sehen war.

Wie organisierst du deinen Tag und all die Verbindlichkeiten in deinen Jobs?

Wenn ein Tag zu Ende geht, fühle ich mich oft als würde ich zwei Schritte hinterherhinken. Nach einem erfüllten Tag mit Steve und den Kindern setze ich mich hin und mache mir eine Liste, was noch alles zu tun ist. In meinem Kopf herrscht oft Chaos, daher muss ich strukturiert vorgehen. Ich mache mir immer Notizen um mich auch visuell an Dinge zu erinnern. Dennoch wird es immer Menschen geben, die ich enttäusche, weil man kann einfach nicht alle an einem Tag glücklich machen. Wenn du selbst nicht glücklich bist, wird dir nichts gelingen. Glücklich zu sein, ist meine Verpflichtung gegenüber meiner Familie und meinem Job.

Isabel Adrian

Eines ihrer vielen Projekte war die Gründung der LaLa Studios im Herzen von Hollywood. Isabel bietet professionelle Fotoshootings für Schauspieler und jeden an, der die Möglichkeit eines außergewöhnlichen Fotos nutzen möchte. In den LaLa Studios werden auch personalisierte Szenen für Schauspieler und deren Portfolio geschrieben. Isabel’s Talente im Film und Design werden durch ihr Talent als Autorin abgerundet. In Schweden veröffentlicht sie unter anderem einen Blog, in dem sie den Menschen einen Einblick in ihr Leben gewährt und mit ihren Lesern Weisheiten aus der Modewelt teilt. Der Blog wurde überraschend erfolgreich, sowohl in Schweden als auch international.

Isabel’s Arbeiten als Autorin wurden mit der Veröffentlichung ihres Buches „Sex, Drugs & a DJ“ geehrt. Das Buch wurde zu einem echten Hit, nachdem es im Frühjahr 2014 in Schweden veröffentlicht wurde und seither in mehrere Sprachen übersetzt wurde. Weiters ist Isabel Produktionsleiterin bei Two Way Street Productions, der Produktion von James McClure’s „Laudry and Bourbon and Lonestar“ im Stella Adler Theater in Hollywood. Hauptdarsteller Douglas Bennett kennen wir aus der finalen Staffel von „Sons of Anarchy“. Das Stück erhielt großen Zuspruch von Discover Hollywood.

Isabel und Steve führen ihr gemeinsames Leben mit ihren beiden Töchtern Monday Lily und Winter Rose in Schweden und Los Angeles.

Was war dein großer Kindheitstraum?

Mein Traum war es mehr zu sein als „nur“ Mutter und Ehefrau. Ich wollte keine „Prinzessin“ sein, wie es die meisten kleinen Mädchen sich wünschen. Ich wollte schon immer die weibliche Version von Donald Trump sein. Ich wollte Glaubwürdigkeit finden um meinetwillen, auf den eigenen Beinen stehen und nicht für meinen Erfolg von jemandem abhängig sein. Ich wollte immer die Möglichkeit haben, das zu tun, was ich liebe – und Menschen inspirieren es mir gleich zu tun. Wir haben eine Art Leitspruch bei uns Zuhause `Das zu tun, was du magst, bedeutet Freiheit. Das zu mögen, was du tust, bedeutet Freude`.

Isabel Adrian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More Posts

The Mind
is the Limit

Arnold Schwarzenegger

Online-Marketing
leicht gemacht

mit Marta Baranowski
Watch Now

Mario Oreggia

Wie du das Mittelfeld im Network Marketing durchbrichst und finanzielle Freiheit erreichst
Vertrieb

NOW AVAILABLE: Hörbuch

Ab 15. Jänner exklusiv & nur hier für kurze Zeit im Jahresabo kostenlos inkludiert.
Vertrieb

Abonniere unseren NEWSletter!

Die besten Nachrichten für dein E-Mail Postfach

Mit der kostenlosen Anmeldung zum Newsletter bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und dieser zustimme.

login now

NOCH KEIN ABO?